Stummfilme live im Februar und März in Zürich

Das Zürcher filmpodium startet im Februar mit einer neuen Reihe, Das erste Jahrhundert des Films. Im Gegensatz zu früheren filmhistorischen Reihen dieser Institution wird diemal zyklisch vorgegangen: 2011 werden wichtige Filme aus den Jahren mit einer 1 hinten gezeigt, 2012 kommt die Reihe an die Jahre mit einer 2 hinten, usw.

Im Februar/März sind die Jahre 1911, 1921 und 1931 dran – und da werden natürlich einige Stummfilme dabei sein, die zum Teil mit Klavierbegleitung zu sehen sein werden. Zwei davon, nämlich Körkarlen und Orphans of the Storm wurden vor kurzem hier besprochen!

Statt hier sämtliche Daten zu listen, verweise ich in meiner grenzenlosen Faulheit auf die eh‘ viel übersichtlichere und informative Seite des filmpodiums – nicht ohne die dringende Empfehlung auszusprechen, unbedingt hinzugehen! Soviel Stummfilme mit Livemusikbegleitung gibt es sonst nur am Stummfilmfestival. Und natürlich können sich auch die Tonfilme des Jahrhundert-Programms sehen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s